Allgemeine Verkaufsbedingungen

 

ZAHLUNGSMETHODEN:

Kredit- und Debitkarte.

PayPal.

ZWECK UND ALLGEMEINES

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Kaufbedingungen für Produkte über die Website http://www.sonprim.com (im Folgenden “Website”, “Website” oder “Portal”), die von Jaime betrieben wird Llabrés Cladera SL (im Folgenden: SON PRIM) spanischer Staatsangehörigkeit mit der CIF-Nummer B57759383, eingetragen im Handelsregister von Palma de Mallorca, Band 2499, Folio 43, Blatt PM-69696, und mit Sitz in Ctra. Inca-Sencelles Km 4.9. 07140. Sencelles. Balearen. Jaime Llabrés Cladera SL ist Inhaber des Handelsnamens SON PRIM, der zu seinen Gunsten registriert ist.
Über seine Website bietet SON PRIM Informationen über seine Produkte und bietet die Möglichkeit seiner Übernahme. Aufgrund des Inhalts und des Zwecks der Website müssen Personen, die von ihren Diensten profitieren möchten, den Status “Registrierter Benutzer” oder “Kunde” haben, der durch Ausfüllen des Registrierungsformulars und Befolgen der Schritte, die anschließend PRIM sind, erworben wird kommuniziert per E-Mail. Die Bedingung des Benutzers und / oder des Kunden setzt voraus, dass jede dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorbehalte jeglicher Art akzeptiert wird und dass die zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website veröffentlichte Version derselben eingehalten wird. . Die Registrierung im Portal und die Nutzung der Dienste implizieren, dass Ihre Daten als Benutzer und / oder Kunde Teil der Dateien von SON PRIM werden.Die Behandlung erfolgt gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie, die der Benutzer ausdrücklich zu kennen und zu akzeptieren erklärt. In jedem Fall gibt es Seiten auf der Website, die für natürliche oder juristische Personen zugänglich sind, die sich nicht registrieren oder kein Produkt kaufen. Diese Personen haben weiterhin den Status “Benutzer”. In diesem Sinne erklären sich die Benutzer, die auf diese Teile der Website zugreifen, damit einverstanden, den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen zu unterliegen, sofern dies für sie gilt. SON PRIM möchte seine Kunden und Benutzer darüber informieren, dass es ausschließlich an eine Öffentlichkeit über 18 Jahre gerichtet ist und dass das Gebiet, in dem es Bestellungen annimmt und verteilt, das der Halbinsel und der Balearen ist (im Folgenden das “Territorium”).Wenn ein Benutzer an einem Artikel außerhalb des Gebiets interessiert ist, sollte er sich über das Formular oder per E-Mail an Correo@sonprim.com an SON PRIM wenden. Wir würden Ihre Anfrage prüfen und Sie darüber informieren.
KONTAKT: Für jede Art von Frage, Anfrage oder Vorschlag können Sie uns Ihre Kommentare per E-Mail senden an: Correo@sonprim.com.
SON PRIM bietet Informationen zu Produkten und bietet die Möglichkeit, diese über die Website zu erwerben. Personen, die Produkte kaufen möchten, müssen den Status “Registrierter Benutzer” haben, der durch Ausfüllen des entsprechenden Registrierungsformulars vor dem Kaufvorgang und Befolgen der Schritte, die SON PRIM anschließend über die Website kommuniziert, erworben wird.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind zusammen mit dem rechtlichen Hinweis und den Datenschutzbestimmungen der Website die einzigen Bedingungen, die für die Nutzung des Portals und den Kauf von Produkten über das Portal gelten und alle anderen Bedingungen ersetzen, außer nach vorheriger Vereinbarung und durch geschrieben zwischen SON PRIM und dem Benutzer und / oder Kunden. Folglich erklärt sich der Benutzer und / oder Kunde, der auf die Website zugreift, Produkte über das Portal registriert und kauft, damit einverstanden, diese einzureichen und ist an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den rechtlichen Hinweis und die Datenschutzrichtlinie gebunden, sobald diese gefunden werden. Entwurf zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website.
Jeder Benutzer und / oder Kunde, der sich auf der Website registriert, muss mindestens achtzehn (18) Jahre alt sein.
SON PRIM verfügt über die in der Branche kommerziell verfügbaren maximalen Sicherheitsmaßnahmen. Darüber hinaus funktioniert der Zahlungsprozess auf einem sicheren Server mit dem SSL-Protokoll (Secure Socket Layer). Der sichere Server stellt eine Verbindung her, sodass die Informationen mithilfe von 128-Bit-Algorithmen verschlüsselt übertragen werden, um sicherzustellen, dass sie nur für den Computer des Kunden und den der Website verständlich sind. Auf diese Weise wird bei Verwendung des SSL-Protokolls
Folgendes garantiert: 1. Der Client übermittelt seine Daten an das SON PRIM-Servercenter und nicht an andere, die versuchen, sich als solche auszugeben.
2. Die Daten werden zwischen dem Client und dem SON PRIM-Servercenter verschlüsselt übertragen, um ein mögliches Lesen oder Manipulieren durch Dritte zu vermeiden.

PRODUKTINFORMATION

Die Fotos, grafischen oder ikonografischen Darstellungen und Videos in Bezug auf die SON PRIM-Produkte sowie Handelsnamen, Marken oder Kennzeichen jeglicher Art auf der Website sollen jedoch die meisten Informationen liefern, jedoch den Benutzer und / oder o Der Kunde muss berücksichtigen, dass er einen Leitzweck hat und folglich nicht erschöpfend ist.
SON PRIM behält sich das Recht vor, jederzeit über die Produkte zu entscheiden, die den Benutzern über das Portal angeboten werden. Auf diese Weise kann SON PRIM jederzeit neue Produkte zu den im Portal enthaltenen hinzufügen, sofern nicht anders angegeben, dass diese neuen Produkte den Bestimmungen der zu diesem Zeitpunkt geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen. .
Ebenso behält sich SON PRIM das Recht vor, den Zugriff auf die auf dem Portal angebotenen Produkte jederzeit und ohne vorherige Ankündigung einzustellen.
SON PRIM informiert den Kunden darüber, dass die Anzahl der verfügbaren Einheiten mit dem Lagerbestand auf dem neuesten Stand gehalten werden soll. Daher werden nicht mehr Einheiten absichtlich zum Verkauf angeboten, als verfügbar sind. Für den Fall, dass ein Produkt aufgrund höherer Gewalt nach dem Kauf nicht verfügbar ist, informiert SON PRIM den Benutzer per E-Mail über die vollständige oder gegebenenfalls teilweise Stornierung der Bestellung. Die teilweise Stornierung der Bestellung berechtigt nicht zur Stornierung der gesamten Bestellung, unbeschadet der Ausübung des Widerrufsrechts, das dem Nutzer gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Bedingung Nr. 7 “Rücksendung von Produkten” entspricht.

PRODUKTKAUFSYSTEM

Um mit dem Kauf des Produkts fortzufahren, muss der registrierte Benutzer, der über achtzehn (18) Jahre alt sein muss, das Produkt auswählen, das er kaufen möchte, und es in den Warenkorb legen. Der Vertrag wird auf Spanisch ausgeführt. Sobald die Auswahl der zu kaufenden Produkte abgeschlossen ist, muss der Kunde auf das Symbol “Fertig stellen” klicken. Als nächstes werden die für den Kauf ausgewählten Produkte angezeigt und der Kunde muss die Adresse angeben, an der er die Bestellung erhalten möchte. Schließlich muss der Kunde das Symbol “Bestätigen und bezahlen” drücken.
Der Name des Benutzers und / oder Kunden, das Passwort und die E-Mail-Adresse können geändert werden. In diesem Fall verlieren das Passwort, der Name des Benutzer-Kunden und / oder die geänderte E-Mail-Adresse ihre Gültigkeit.
Sobald der Kaufvorgang abgeschlossen ist, sendet SON PRIM innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Bestellung eine E-Mail an die vom Kunden bereitgestellte E-Mail, in der der Eingang der Bestellung bestätigt wird. Die von SON PRIM gesendete Auftragsbestätigung gilt nicht als Rechnung, sondern nur als Kaufnachweis. SON PRIM sendet dem Kunden die entsprechende Rechnung innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Ausführung des Kaufs.

PRODUKTPREISE

Die Preise der auf der Website angebotenen Produkte enthalten alle anfallenden Steuern. Die Versandkosten der Produkte im Auftrag des Kunden werden im Abschnitt “Ihr Warenkorb” der Website aufgeführt und aufgeschlüsselt.
SON PRIM behält sich das Recht vor, die auf der Website angegebenen Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden zum aktuellen Preis in Rechnung gestellt, der zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung auf der Website angegeben ist.

ZAHLUNG VON PRODUKTEN

Die Zahlung des Preises der gekauften Waren und der Versandkosten, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, kann per Kredit- oder Debitkarte, über das PayPal-System und über andere Zahlungssysteme erfolgen, die jederzeit auf der Website angegeben sind. .
Um mit der Zahlung fortzufahren, muss der Kunde die Anweisungen befolgen, die je nach gewähltem Zahlungssystem auf dem Bildschirm angezeigt werden. Alle für diese Zwecke bereitgestellten Daten werden verschlüsselt, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.
Der Benutzer muss SON PRIM über info@sonprim.com in kürzester Zeit über unangemessene oder betrügerische Belastungen des für Einkäufe auf der Website bereitgestellten Kontos informieren, damit SON PRIM die Verfahren ausführen kann das halten Sie für bequem.

LIEFERUNG VON PRODUKTEN

SON PRIM verpflichtet sich, die vom Kunden im Rahmen des Kaufvorgangs gekauften Produkte innerhalb kürzester Zeit und in jedem Fall innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen ab dem Datum der Bestellformulierung zu liefern Es muss auf der Halbinsel und den Balearen geliefert werden. Für den Rest des National Territory oder im Ausland wenden Sie sich bitte an. Diese Fristen sind Mittelwerte und daher eine Schätzung. Daher können sie aus logistischen Gründen oder aus Gründen höherer Gewalt variieren. Bei Lieferverzögerungen informiert SON PRIM seine Kunden, sobald sie davon erfahren. Der Versand erfolgt über eine Kurierfirma. Jede Lieferung gilt ab dem Zeitpunkt als erfolgt, an dem das Transportunternehmen dem Kunden das Produkt zur Verfügung stellt.Dies geschieht durch das vom Transportunternehmen verwendete Kontrollsystem. Im Falle von Verzögerungen bei der Lieferung von Bestellungen, die SON PRIM zuzurechnen sind, kann der Kunde seine Bestellung gemäß dem in der Allgemeinen Bedingung Nr. 7 “Rücksendung von Produkten” beschriebenen Verfahren stornieren. Lieferverzögerungen gelten nicht als Fälle, in denen die Bestellung dem Kunden vom Transportunternehmen innerhalb der vereinbarten Frist zur Verfügung gestellt wurde und aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden konnte. Sobald die Bestellung unser Lager verlässt, wird dem Kunden eine E-Mail gesendet, in der er darüber informiert wird, dass seine Bestellung angenommen wurde und versendet wird.Im Falle von Verzögerungen bei der Lieferung von Bestellungen, die auf SON PRIM zurückzuführen sind, kann der Kunde seine Bestellung gemäß dem in der Allgemeinen Bedingung Nr. 7 “Rücksendung von Produkten” beschriebenen Verfahren stornieren. Lieferverzögerungen gelten nicht als Fälle, in denen die Bestellung dem Kunden vom Transportunternehmen innerhalb der vereinbarten Frist zur Verfügung gestellt wurde und aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden konnte. Sobald die Bestellung unser Lager verlässt, wird dem Kunden eine E-Mail gesendet, in der er darüber informiert wird, dass seine Bestellung angenommen wurde und versendet wird.Im Falle von Verzögerungen bei der Lieferung von Bestellungen, die SON PRIM zuzurechnen sind, kann der Kunde seine Bestellung gemäß dem in der Allgemeinen Bedingung Nr. 7 “Rücksendung von Produkten” beschriebenen Verfahren stornieren. Lieferverzögerungen gelten nicht als Fälle, in denen die Bestellung dem Kunden vom Transportunternehmen innerhalb der vereinbarten Frist zur Verfügung gestellt wurde und aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden konnte. Sobald die Bestellung unser Lager verlässt, wird dem Kunden eine E-Mail gesendet, in der er darüber informiert wird, dass seine Bestellung angenommen wurde und versendet wird.Lieferverzögerungen gelten nicht als Fälle, in denen die Bestellung dem Kunden vom Transportunternehmen innerhalb der vereinbarten Frist zur Verfügung gestellt wurde und aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden konnte. Sobald die Bestellung unser Lager verlässt, wird dem Kunden eine E-Mail gesendet, in der er darüber informiert wird, dass seine Bestellung angenommen wurde und versendet wird.Lieferverzögerungen gelten nicht als Fälle, in denen die Bestellung dem Kunden vom Transportunternehmen innerhalb der vereinbarten Frist zur Verfügung gestellt wurde und aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden konnte. Sobald die Bestellung unser Lager verlässt, wird dem Kunden eine E-Mail gesendet, in der er darüber informiert wird, dass seine Bestellung angenommen wurde und versendet wird.
SON PRIM sendet keine Bestellungen an Postfächer oder Call Center und nimmt auch keine Bestellungen an, wenn der Empfänger der Bestellung und seine Adresse nicht identifiziert werden können.
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden zu diesem Zweck im Registrierungs- und Bestellvorgang angegebene Adresse, die in jedem Fall innerhalb des Gebiets liegen muss. Um die Lieferung zu optimieren, danken wir dem Kunden, eine Adresse anzugeben, an die die Bestellung innerhalb der normalen Geschäftszeiten geliefert werden kann.
Wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung abwesend ist, hinterlässt der Spediteur, sofern dies im Protokoll der Maßnahmen des Kurierunternehmens vorgesehen ist, eine Mitteilung, in der angegeben wird, wie mit der Organisation einer neuen Lieferung fortzufahren ist. Wenn der Kunde nach Ablauf der Zeit, in der das für die Lieferung des Produkts zuständige Transport- oder Kurierunternehmen die Abholung des Produkts bei der entsprechenden Stelle ermöglicht, es nicht abholt, wird davon ausgegangen, dass dieses nicht an den Produkten interessiert ist Das Kurierunternehmen kann den nicht zurückgezogenen Produkten den von ihm als angemessen erachteten Bestimmungsort geben, ohne dass der Kunde Anspruch auf Erstattung des Preises oder auf Entschädigung hat.
SON PRIM haftet nicht für Fehler bei der Lieferung, wenn die vom Kunden im Bestellformular eingegebene Lieferadresse nicht der Realität entspricht oder relevante Daten weggelassen wurden. SON PRIM informiert den Kunden darüber, dass dieselbe Bestellung in mehrere Lieferungen unterteilt werden kann.
* Frachtkosten für die Halbinsel und die Balearen bei Einkäufen über 30 Euro.

RÜCKGABE VON PRODUKTEN

(i) Widerrufsrecht.
Der Benutzer hat ab der Lieferung des Produkts eine maximale Frist von vierzehn (14) Kalendertagen, um gemäß den geltenden Rechtsvorschriften ganz oder teilweise vom Kauf des Produkts zurückzutreten.
Nach Ablauf der vierzehn (14) Kalendertage akzeptiert SON PRIM keine Rücksendungen mehr für den Widerruf von Produktkäufen.
Im Falle eines Rücktritts vom Kauf eines Produkts muss der Benutzer SON PRIM per E-Mail an Correo@sonprim.com kontaktieren.
In jedem Fall müssen im Falle eines Verzichts auf den Kauf die folgenden Anforderungen erfüllt sein:
1) Das Produkt muss sich in dem Zustand befinden, in dem es geliefert wurde, und muss seine Originalverpackung und -kennzeichnung behalten.
2) Die Rücksendung an SON PRIM muss mit derselben Schachtel oder demselben Umschlag erfolgen, die für die Lieferung verwendet wurden, oder, falls dies nicht der Fall ist, in einem ähnlichen Format, das die Rücksendung der Produkte in einwandfreiem Zustand garantiert.
3) Das Paket muss eine Kopie des Kaufbelegs und des Lieferscheins der Produkte enthalten, in der auch die zurückgegebenen Produkte und der Grund für die Rücksendung angegeben sind.
Rücksendungen von Bestellungen sind an die Adresse von Jaime Llabres Cladera SL zu senden. Crta Inca-Sencelles km 4.9. 07140-Sencelles. Balearen. Der Kunde übernimmt die Versandkosten für die Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechts.
(ii) Rücksendung fehlerhafter Produkte.
Unbeschadet sonstiger entsprechender Rechte hat der Kunde Anspruch auf Erstattung des Preises für fehlerhafte oder gelieferte Produkte, wenn diese nicht der Bestellung entsprechen. Alternativ dazu hat der Kunde das Recht zu verlangen, dass ihm ein gleichwertiges Produkt in einwandfreiem Zustand geliefert wird. Im Falle der Rücksendung fehlerhafter Produkte an SON PRIM, die nicht Ihrer Bestellung entsprechen, muss dies vom Kunden nach dem in Abschnitt (i) oben beschriebenen Verfahren erfolgen, in diesem Fall jedoch nicht tragen die Kosten für die Rücksendung dieser Produkte. Vorausgesetzt, der Kunde hat das in Abschnitt (i) oben festgelegte Verfahren befolgt und die in diesem Abschnitt festgelegten Anforderungen erfüllt,SON PRIM erstattet den Preis, der für die zurückgegebenen Produkte gezahlt wurde, die defekt sind oder nicht der Bestellung der vom Benutzer gemäß den Bestimmungen in Abschnitt (iii) unten hergestellten Produkte entsprechen.
(iii) Erstattung des Preises der Produkte an den Kunden.
Solange der Kunde das in dieser Allgemeinen Bedingung Nr. 7 festgelegte Verfahren befolgt hat und die darin festgelegten Anforderungen erfüllt sind, erstattet SON PRIM den vom Kunden für die zurückgegebenen Produkte gezahlten Preis. Für den Fall, dass die Rücksendung in Ausübung des in Abschnitt (i) beschriebenen Widerrufsrechts erfolgt, wird SON PRIM die Kosten und / oder Kosten der Rücksendung nicht bezahlen oder tragen. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung des Preises der zurückgegebenen Produkte, die nicht den gleichen Bedingungen entsprechen, unter denen sie geliefert wurden, oder die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Anforderungen wurden nicht erfüllt. Teilrückgaben einer Bestellung führen zu einer Rückerstattung des Preises, der dem Produkt oder den tatsächlich zurückgegebenen Produkten entspricht.SON PRIM verwaltet die Preisrückgabeauftrag über dasselbe Zahlungssystem, das der Kunde für den Erwerb der Produkte verwendet, innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Abholung der zurückgegebenen Bestellung und sobald SON PRIM überprüft hat, dass die zurückgegebene Produkte erfüllen die Anforderungen in den Abschnitten (i) und (ii) oben. Die Anwendung der Preisrückerstattung auf dem SON PRIM-Konto hängt von der Bank ab.Die Anwendung der Preisrückerstattung auf dem SON PRIM-Konto hängt von der Bank ab.Die Anwendung der Preisrückerstattung auf dem SON PRIM-Konto hängt von der Bank ab.

ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

SON PRIM behält sich das Recht vor, die Darstellung und Konfiguration der Website sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Benutzer und / oder Kunden haben diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen immer an einem sichtbaren Ort, der für so viele Anfragen frei zugänglich ist, wie sie möchten. Die Benutzer und / oder Kunden verpflichten sich, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei jedem Zugriff auf den Shop der Website sorgfältig zu lesen. In jedem Fall ist die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein früherer und unverzichtbarer Schritt für die Anmietung von Produkten, die über die Website verfügbar sind.

KOMMUNIKATION ZWISCHEN PRIM UND BENUTZER UND / ODER KUNDEN

Alle Mitteilungen zwischen SON PRIM und dem Benutzer und / oder Kunden bezüglich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Erwerbs von Produkten über die Website erfolgen schriftlich und in Übereinstimmung mit den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Kommunikationsverfahren. bestimmtes. Für den Rest der Fälle, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich geregelt sind, werden die Mitteilungen, die der Benutzer und / oder Kunde an SON PRIM senden möchte, an die in der Ersten Bedingung angegebene Adresse von SON PRIM gerichtet und schriftlich und mittels a System, mit dem der Inhalt und der Empfang der entsprechenden Kommunikation durch SON PRIM akkreditiert werden können.

INTEGRITÄT DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und der rechtliche Hinweis stellen den ausdrücklichen und alleinigen Willen von SON PRIM und des Benutzers und / oder Kunden in Bezug auf ihren Gegenstand dar und machen alle anderen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen oder Verträge ungültig und ersetzen diese von den Parteien zuvor.

TEILWEISE NULLITÄT

Für den Fall, dass eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig erklärt wird, wird sie zurückgezogen oder ersetzt. In jedem Fall hat diese Nichtigkeitserklärung keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

GESETZ UND ANWENDBARER GERICHTSSTAND

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen spanischem Recht und werden entsprechend ausgelegt. Im Falle von Unstimmigkeiten oder Ansprüchen zwischen den Parteien (sowohl SON PRIM als auch der Benutzer und / oder Kunde) mit ausdrücklichem Verzicht auf eine andere Gerichtsbarkeit, die ihnen entsprechen könnte, erklären sie sich damit einverstanden, sich der Gerichtsbarkeit der Gerichte zu unterwerfen und Gerichte von Palma de Mallorca (Balearen).